Ganz wichtig beim Bekämpfen eingewachsener Härchen und roter Pusteln ist ein regelmäßiges Peeling der Haut.

Avoyd hat hierfür AVOYD RUB ’n SCRUB mit doppelter Wirkung entwickelt. RUB ’n SCRUB ist nicht nur ein sogenanntes „mechanisches”, sondern zudem ein enzymatisches Scrub-Peeling. RUB ’n SCRUB enthält neben feinen Peelingkörnern auch ein natürliches Enzym, das abgestorbene Hautzellen löst. Mit dieser Kombination wird Ihre Haut wunderbar glatt und sieht jünger und frischer aus.

„Die feingemahlenen Aprikosenkerne und das natürliche Enzym machen Avoyd RUB ’n SCRUB zur idealen Kombi beim Enthaaren”

 

Was macht AVOYD RUB ’n SCRUB anders?

  • Enthält den natürlich enzymatischen peelenden Inhaltsstoff Bacillus Ferment
  • Das Enzym löst die abgestorbenen Hautzellen, die dann dank der Peelingkörner auf milde Weise entfernt werden.
  • Durch die feingemahlenen Aprikosenkerne in Kombination mit dem Enzym ist Avoyd RUB ’n SCRUB sanfter zur Haut als konventionelle Peelings und daher besser zur Behandlung vor dem Enthaaren geeignet.
  • Fördert eine ausgeglichene Talgproduktion der Haut
  • Antibakterielle und schimmeltötende Wirkung
  • Sorgt für straffe und elastische Haut
  • In Kombination mit allen AVOYD Produkten verwendbar.
  • Als Tube mit 125 ml erhältlich

Gebrauchsanweisung: Massieren Sie das Gesichts- und Körperpeeling mit kreisenden Bewegungen in die feuchte Haut ein. Nicht in und um die Augen auftragen. Einige Minuten einwirken lassen, damit das Enzym seine Wirkung entfalten kann. Mit warmem Wasser abspülen. Zwei bis drei Mal pro Woche anwenden.

 

TIPP: Tragen Sie AVOYD RUB ’n SCRUB in kreisenden Bewegungen und ohne allzu großen Druck auf die feuchte Haut auf; so erhalten Sie das beste Ergebnis, ohne die Haut zu schädigen.

AVOYD RUB ’n SCRUB ist als praktische Tube mit 125 ml erhältlich € 19,95

Ingredient & Warnung

Händler

Webshop